Newsticker

Oktober 2020

  • Laut Instagram-Account regierunghessen soll nach den Herbstferien ab der 8. Klasse 25% der Stundenzahl auch als Distanzunterricht erfolgen können (sofern alle schulischen Gremien dem zustimmen), an beruflichen Schulen soll der Anteil sogar 50% betragen können.

  • Nach den Ferien tritt ein aktualisierter Hygieneplan in Kraft. Hier sind auch die konkreten Hygienemaßnahmen im Stufenplan beschrieben.

September 2020

  • Alle staatlichen Frankfurter Schulen können ein eigenes Videokonferenzsystem über Zusatzmittel des Staatlichen Schulamtes finanzieren. Bitte wenden Sie sich an die schulfachlichen Dezernentinnen und Dezernenten. Ein entsprechendes Informationsschreiben geht den Schulleitungen zu. 

  • Den Leitfaden des HKM zum Schulbetrieb im Schuljahr 2020/21 finden Sie hier. Er beschreibt die vier Planungsszenarien bzgl. der verschiedenen Infektionsgeschehen.

  • Die zweite Charge an Schulen wurde über das Stadtschulamt und das Staatliche Schulamt aufgerufen, die Pädagogisch- Technischen Einsatzkonzepte für die Digitalpaktmittel einzureichen. Die Einreichfrist für die zweite Charge endet Anfang November. Eine dritte Charge soll noch in diesem Kalenderjahr gestartet werden, so dass dann alle Frankfurter Schulen ein PTE formuliert haben. 

  • Insgesamt werden 9000 Laptops an Frankfurter Schulen geliefert, welche über Mittel des Sofortausstattungsprogramms des Bundes finanziert wurden. Die Geräte sollen über die Schulen an bedürftige Schülerinnen und Schüler ausgegeben werden. Überzählige Geräte sollen an das Stadtschulamt zurückgegeben und dann an Schulen mit höherem Bedarf umgelenkt werden.

August 2020

  • Das Informationsschreiben des HKM an alle Schulleitungen enthält wichtige Informationen zum Umgang mit Videokonferenzsystemen in Schulen.

  • Der Hessische Datenschutzbeauftragte gibt übergangsweise - bis zur Bereitstellung eines landesweiten Systems - alle Videokonferenzsysteme in Schulen frei. 

Credits

Dieser Newsticker zählt beginnend mit dem Schuljahr 2020/2021 die relevanten Beschlüsse und Informationen rund um das Thema Digitalisierung von Schulen in Frankfurt auf. Er soll die Transparenz erhöhen, indem er die Beschlusslagen der verschiedensten relevanten Akteure zusammenfasst und chronologisch darstellt. Wenn Sie eine Information vermissen, freuen wir uns über einen entsprechenden Hinweis.

X

Right Click

No right click