Max & Flocke - BBK

Mit der Kinderinternetseite www.max-und-flocke-helferland.de bietet das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) eine Internetseite an, um Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren mit Gefahren im Alltag vertraut zu machen. Kinder und Jugendliche können hier wichtige Verhaltensregeln zu den Themen wie Brandschutz , Erste Hilfe , Notruf , Ehrenamt und Selbsthilfe erlernen, die sich sehr nachhaltig auf das gesamte weitere Leben auswirken. Sie erhalten Informationen über das deutsche Hilfeleistungssystem (wie z.B. Rettungsdienst und Feuerwehr) und die ehrenamtliche Tätigkeit. Aber vor allem soll ihnen die Angst vor Notfällen und Katastrophen genommen werden und ihre Selbsthilfefähigkeit gestärkt werden. Für Lehrerinnen und Lehrer der 2. bis 6. Klasse, aber auch für interessi...
Weiterlesen
  191 Aufrufe

Brandschutz

Inhalt

Weiterlesen
  449 Aufrufe

Fachtag: "Mehr Ehrenamt in der Schule"

„Mehr Ehrenamt in die Schulen" am 25.10.2018 von 14.45 – 18.00 Uhr Ort Feuerwache Frankfurt Feuerwehrstraße 1, 60435 Frankfurt am Main Sehr geehrte Damen und Herren , die Serviceagentur „Ganztägig lernen" Hessen lädt Sie herzlich zur Veranstaltung: „ Mehr Ehrenamt in die Schule " am 25.10.2018 nach Frankfurt a.M. ein. Wir möchten an diesem Fachtag der Frage nachgehen, wie ganztägig arbeitende Schulen Feuerwehren, Hilfsorganisationen und Sportvereinen die Möglichkeit bieten können, mit Schülerinnen und Schülern zu arbeiten und ihre wichtige ehrenamtliche Arbeit zu präsentieren. Insbesondere soll diese Fachtagung Ansätze für die Praxis diskutieren und Wege zur Kooperation aufzeigen. Dabei soll auch das Ehrenamt als besonderer Wert vermittelt werden. Das Programm des Fachtages sowie die Onlin...
Weiterlesen
  676 Aufrufe

Leitfaden: Mehr Feuerwehr in die Schule

  Download PDF File Here ​
  762 Aufrufe

Wahlpflichtfach Feuerwehr - Comenius-Schule Herborn

Durch immer mehr ganztägige Schulangebote verringert sich bei den Jugendlichen die Zeit und auch die Lust für Freizeitangebote außerhalb der Schule. Daher entstand die Idee, Feuerwehrangebote im schulischen Bereich zu platzieren. Vorrangig steht natürlich das Ziel der Nachwuchsgewinnung für die Feuerwehr. Darüber hinaus erfolgt aber auch eine Aufklärung im Bereich des Bevölkerungsschutzes und der Selbsthilfe bei Gefahrensituationen. Dateiname: FF_Herborn Dateigröße: 760 kb Datei herunterladen
  465 Aufrufe

Mädchen-Schulfeuerwehr - Realschule Bad Homburg

Projektwoche für Schülerinnen der Realschule. Dateiname: FF_Bad_Homburg Dateigröße: 759 kb Datei herunterladen
  379 Aufrufe

Rettungssanitäterausbildung im Kreis Offenbach

Es handelt sich um ein mehrstufig aufeinander aufbauendes modulares Programm im Bereich der feuerwehrtechnischen, sanitäts- und rettungsdienstlichen Ausbildung in Form eines interkommunalen Kooperationsverbundes; die Ausbildung wird nach Erprobung verschiedener Organisationsformen schülerseitig als freiwillige Arbeitsgemeinschaft (AG) durchgeführt, um den Ehrenamtscharakter, der im Bevölkerungsschutz und der Katastrophenhilfe dominiert, gezielt aufzugreifen und ein besseres Identifikationsangebot zu gewährleisten. Die Teilnehmer absolvieren hintereinander drei reguläre, staatlich anerkannte Lehrgänge (Feuerwehrgrundlehrgang, Feuerwehr- und Rettungssanitäter) im Umfang von insgesamt rund 800 Unterrichtsstunden entsprechend den Vorgaben der HLFS in Kassel und des RP Darmstadt .(Dezernat I-24...
Weiterlesen
  438 Aufrufe

Projekt Feuerwehr - Gesamtschule Bad Soden

AG im Rahmen der Ganztagesbetreuung Dateiname: KGS-Taunus-Mehr_Feuerwehr_in_Schulen Dateigröße: 723 kb Datei herunterladen
  484 Aufrufe

Pflicht AG - ein Konzept für die Förderschule

Wir meinen, auch und gerade Menschen mit Behinderungen sollte eine Brandschutzerziehung immer regelmäßig angeboten werde. Um einen nachhaltigen Lernerfolg bei Kindern mit Förderbedarf zu erzielen, bietet sich der Unterricht in Form einer AG mit festen Unterrichtszeiten an. Pflicht AG, 14-tägiger Unterricht, zwei Schulstunden pro Klasse für alle Jahrgangsstufen (120 Kinder) Dateiname: FS-HanauMaintal-Mehr_Feuerwehr_in_Schulen Dateigröße: 754 kb Datei herunterladen
  380 Aufrufe

Feuerwehr AG Helmut-Schmidt-Schule Usingen

Einrichtung einer ​Wahlpflicht AG, wöchentlich eine Stunde, für 5. und 6. Klassen der Helmut-Schmidt-Schule (Kooperative Gesamtschule). Die Feuerwehr Usingen hat einen Konzeptentwurf für die Umsetzung vorgelegt. Dem folgte eine schriftlicheKooperationsvereinbarung zwischen der Schule und der Stadt Usingen. Dateiname: KGS-Helmut_Schmidt_Schule_Mehr_Feuerwehr_in_Schulen Dateigröße: 746 kb Datei herunterladen
  410 Aufrufe